Bundesakademie Führungsakademie
Bildung, Training und Beratung
für Menschen in sozialen, pflegerischen und bildungsorientierten
Arbeitsfeldern.

Inhouse-Angebot: "Wer kein Profil hat, der kommt leicht ins Schleudern!"

Inhouse-Angebot zur Leitbild-Entwicklung in diakonischen Einrichtungen und Diensten

Veranstaltungsdetails

Der Begriff Leitbild hat seit den 1970er Jahren an Bedeutung gewonnen und ist in den 1980er und 1990er Jahren aus den Profitunternehmen auch in die Non-Profit-Unternehmen eingeflossen. Es kann davon ausgegangen werden, dass ca. 90 % der Unternehmen inzwischen ein Leitbild haben.

Doch diese Leitbilder sind "in die Jahre gekommen". Überprüfung und Neujustierung stehen an!

Denn Sinn und Zweck eines Leitbildes ist es, die unterschiedlichen Dimensionen einer Organisation ihre Kultur, das soziale System und die Abläufe gemeinsam auszurichten und so eine Konsistenz und Kongruenz in Bezug auf die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen herzustellen. Und das Leitbild lebendig zu halten und im Arbeitsalltag zu konkretisieren.

  • Warum ist ein Leitbildentwicklungsprozess von Bedeutung?

  • Welche Wirkungen werden damit angestrebt und erzielt?

  • Wie kann ein zeitgemäßer Leitbildentwicklungsprozess gesteuert werden?

Diesen Fragen wird in Form einer Inhouse-Fortbildung nachgegangen, die sich an den Wünschen und dem Bedarf der jeweiligen Einrichtung/des jeweiligen Dienstes bzw. des jeweiligen Trägers orientieren.

Die Erfahrungen zahlreicher Beratungsprozesse zur Leitbildentwicklung fließen in dieses Angebot ein.

Ort, Termin und Investition orientieren sich an den Wünschen des Auftraggebers.

Inhouse-Angebot für Führungskräfte, Stabsstellenmitarbeitende, Projektverantwortliche, die sich mit der Steuerung eines Leitbildentwicklungsprozesses bzw. mit einer gründlichen Überarbeitung des bestehenden Leitbilds intensiv befassen wollen

Ulrich Nicklaus

Telefon: 0172 420 75 33

E-Mail: ulrich.nicklaus@ba-kd.de

Michael Rautenberg

Telefon: 030 488 37-495

E-Mail: michael.rautenberg@ba-kd.de

D-ohne